1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (0)
Loading...

INFOMED – Institut für Ganzheitsmedizin e.V.

Medizin heißt eigentlich übersetzt lateinisch in mediam ducere, auf deutsch: in die Mitte führen …

betont Dr. Brigitte Karner energisch in ihrem Kapitel im neuen Sammelband 2015. „Alles, was aus dem Gleichgewicht geraten ist, wo die verschiedenen Körpersäfte nicht mehr miteinander harmonieren, alles, was in Unordnung, in Chaos geraten ist, ist eigentlich wieder zusammen- und in die Mitte zu führen. Doch was haben wir inzwischen für ein Krankheitsverständnis? Die Mediziner postulieren die Reparaturmedizin und Symptomunterdrückung. Sie geben Anti-Mittel, Antibiotika (übersetzt: gegen das Leben), Beta- blocker. Ihr Weltbild ist dual, Körper, Seele und Geist sind getrennt und seit Descartes wird der Mensch als Maschine betrachtet. Das ist leider immer noch an vielen Orten das derzeitige schulmedizinische Krankheitsverständnis.

Weiterlesen »