Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht teilt sich in zwei Abschnitte:

  1. Widerruf während der Finanzierungsphase
  2. Gesetzlicher Widerruf nach der Finanzierungsphase

1. Erklärungen zum Projekt

Wenn Sie ein Dankeschön buchen werden bis zu drei Verträge abgeschlossen. Bei Auswahl der Mindmap, der Broschüre, der DVD oder dem Skypegesprächs handelt es sich um Kauf- bzw. Dienstleistungsverträge. Ich versende Waren nach Abschluss der Realisierungsphase Anfang Oktober. Die Mindmap stelle ich als PDF-Dokument zum Download bereit. Einen Termin für ein Skype-Gespräch vereinbaren wir bereits nach der Finanzierungsphase. Sie haben gesetzlich die Möglichkeit Widerspruch einzulegen.

2. Widerruf während der Finanzierungsphase

Startnext schreibt dazu:
https://www.startnext.com/hilfe/FAQ/unterstuetzen~dbE-ntbj9.html#q-26

Ja, du kannst deine Unterstützung bis zum Ende der Finanzierungsphase stornieren. Gehe dafür in dein Profil zu dem Punkt „Unterstützte Projekte“ und wähle das Projekt aus, bei dem du die Unterstützung stornieren möchtest. Öffne die „Unterstützungsdetails“ und klicke auf „Unterstützung stornieren“.

Wenn du das Projekt unterstützt hast ohne ein Startnext Profil anzulegen, findest du in der Bestätigungsemail deiner Projektunterstützung einen Link zu deinen Unterstützungsdetails. Dort kannst du die Unterstützung stornieren.

Bitte nehmen Sie ihr Widerspruchsrecht unbedingt innerhalb der Finanzierungsphase wahr, da mir nach Beendigung der Finanzierung unnötige Kosten entstehen und der ohnehin schon knapp kalkulierte Beitrag für mein Startnext-Projekt unnötig belastet werden würde.

3. Gesetzlicher Widerruf bei Schenkung nach der Finanzierungsphase

Mit dem „Dankeschön von Herzen“ unterstützen Sie mich mit einer Schenkung. Sie finanzieren damit die Schreibphase. Auch hier gibt es ein Widerrufsrecht:

Eine Schenkung kann widerrufen werden, wenn sich der Beschenkte durch eine schwere Verfehlung gegen den Schenker oder einen nahen Angehörigen des Schenkers groben Undanks schuldig macht.

4. Gesetzlicher Widerruf nach Erhalt einer Sendung per Post

4.1. Das Widerrufsrecht erlischt bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z. B. CDs, DVDs, VHS-Videos) oder CD-ROMs, sofern der Kunde die versiegelte Verpackung (Cellophanfolie) geöffnet hat oder Dateien auf einem DVD-Rohling versand werden. Im Falle der Bereitstellung eines Downloads erlischt das Widerspruchsrecht mit der Ausführung des Downloads durch den Kunden und dem Speichern des Dokuments auf einem entferntem Rechner.

4.2. Widerrufsrecht
Eine Kunde, der Verbraucher ist, kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder telefonisch widerrufen. Dieser Widerruf ist dem Verkäufer gegenüber ab dem 13.6.14 ausdrücklich zu erklären. Ein bloßes Rücksenden der Ware ist nicht möglich. Das Wort Widerruf sollte ausdrücklich genannt sein. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Im Falle einer unterbliebenen oder fehlerhaften Widerrufsbelehrung endet die Widerrufsfrist spätestens nach einem Jahr und 14 Tagen. Der Widerruf ist zu richten an:

Wernermarkus – media
Markus Werner
Knaustwiesen 13
34130 Kassel

E-Mail: widerruf@wernermarkus.com
Fax: +49 561 20271007

4.3. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann ein Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an wernermarkus – media zurückgewähren, muss er Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Kunden zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.

4.4. Unfreie Rücksendungen werden von wernermarkus – media nicht angenommen und gehen kostenpflichtig wieder an den Kunden zurück!

5. Mustererklärung

Im Folgenden finden Sie eine Mustererklärung zum Widerruf:

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Ein Widerruf ist nur möglich, wenn die Ware orginalverpackt und ungeöffnet zurückgeschickt werden kann. Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer.)

–An

Wernermarkus – media
Markus Werner
Knaustwiesen 13
34130 Kassel

E-Mail: widerruf@wernermarkus.com
Fax: +49 561 20271007

–Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den/die von mir/uns (*) abgeschlossenen Verträge über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

 

–Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

–Name des/der Verbraucher(s):

 

–Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

–Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei schriftlicher Mitteilung):

 

–Datum, Ort

 

(*) Unzutreffendes streichen.

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden sich hier:
Download AGB

Das Widerrufsformular findet sich hier:
Download Widerrufsformular