Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Eine Kunde, der Verbraucher ist, kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder telefonisch widerrufen. Dieser Widerruf ist dem Verkäufer gegenüber ab dem 13.6.14 ausdrücklich zu erklären. Ein bloßes Rücksenden der Ware ist nicht möglich. Das Wort Widerruf sollte ausdrücklich genannt sein. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Im Falle einer unterbliebenen oder fehlerhaften Widerrufsbelehrung endet die Widerrufsfrist spätestens nach einem Jahr und 14 Tagen.

Der Widerruf ist zu richten an:

WERNERMARKUS – MEDIA
Knaustwiesen 13
34130 Kassel

Tel.: +49 561 2027 1007
E-Mail: widerruf [at] wernermarkus [punkt] com

Sie können dafür das unten angefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann ein Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an WERNERMARKUS – MEDIA zurückgewähren, muss
er Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Kunden zurückzusenden. Der
Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Unfreie Rücksendungen werden von WERNERMARKUS – MEDIA nicht angenommen und gehen kostenpflichtig wieder an den Kunden zurück!

Ausschluss des Widerrufs

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z. B. CDs, DVDs oder CD-ROMs), sofern Sie die versiegelte Verpackung (meist Cellophanfolie) geöffnet haben. Ein Widerspruchsrecht besteht ebenfalls nicht für Downloads von meinem Server.

Muster-Widerrufsformular

pdf-dl Laden Sie hier das Muster-Widerrufsformular herunter